VAMP Award 2016 – Einreichfrist verlängert
6. Oktober 2016 – 07:52 | No Comment

Für den vom „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media, Promotion und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen ihre …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Quakendes City Light

Submitted by admin on 12. Januar 2010 – 14:13No Comment
Quakendes City Light

Rechtzeitig zum Kinostart sorgte eine tierische Außenwerbe-Kampagne für vorweihnachtliche Aufmerksamkeit. Disney und Gewista ließen City Lights quaken und setzten dem Rolling Board den Frosch auf.
Insgesamt 260 City Lights und 12 Rolling Boards bewerben mittels einer innovativen Kampagne den aktuellen Disney Film „Küss den Frosch. An ausgewählten Standorten erhält die Kampagne zudem von einer innovativen Sonderwerbeform exklusive Unterstützung: An zehn City Light-Standorten in Wien kann man Frösche quaken hören. Nein, man muss das City Light nicht wie man vielleicht vermuten könnte küssen, es reicht eine Berührung des Touch Pads und schon geht das „Gequake“ los. Dem nicht genug: Disney setzt dem Werbeträger Rolling Board auch noch den Frosch auf. In Wien und Salzburg wurden insgesamt 12 Rolling Boards im Total Look gebrandet. Als besondere Draufgabe sitzt ein Frosch, Hauptfigur im aktuellen Kinofilm, am Rolling Board, der die Verbindung zum Film noch einmal aufmerksamkeitsstark verdeutlichen soll.
Ferdinand Morawetz, Geschäftsführer von Walt Disney Studios Motion Pictures Austria freut sich: „Mit dieser Kampagne ist es uns gelungen den neuen Film noch greifbarer für seine Zielgruppe zu machen. Das „quakende“ City Light und der Frosch auf dem Rolling Board spiegeln den Inhalt des Films perfekt wider und machen Lust auf mehr.”
„Die „quakenden“ City Lights zeigen erneut, dass man bei Außenwerbe-Kampagnen kreative Ideen hervorragend realisieren kann. Die Gewista ist bei der Umsetzung dieser Kampagne einmal mehr der perfekte Partner. Mit ihren innovativen Werbeformen und den passenden technischen Möglichkeiten konnten wir gemeinsam die Wünsche des Kunden zur vollsten Zufriedenheit umsetzen“, so Monika Spitaler, von der Agentur Carat.Andrea Groh, Gewista Director of Sales: „Diese Kampagne zaubert mit Unterstützung von Innovative Media ein Lächeln auf die Gesichter der Passanten. So positiv kann Außenwerbung wirken!“

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.