viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

„Sendung mit der Maus“ feiert Comeback auf Infoscreen

Submitted by admin on 29. Januar 2010 – 09:47No Comment
„Sendung mit der Maus“ feiert Comeback auf Infoscreen

Ein Wiedersehen der besonderen Art beschert Infoscreen – your city channel den Fahrgästen der öffentlichen Verkehrsmittel in Wien, Graz, Klagenfurt, Innsbruck Eisenstadt und Linz. Dort sind seit Mitte Jänner die legendären Spots der „Sendung mit der Maus“ zu sehen. Die Exklusivrechte an dem seit 1971 bestehenden Klassiker hat sich Infoscreen für Österreich vorerst für ein Jahr gesichert. Die Maus sei keineswegs ein reines Kinderformat, betont man bei Infoscreen. Im TV liegt das Durchschnittsalter der Zuseher immerhin bei fast 40 Jahren.
„Selten hat ein neues Format eine derartige Resonanz erzeugt“, resümieren Stefanie Paffendorf und Sheela Rapf, die beiden Programmverantwortlichen bei Infoscreen, nach dem Österreich-Comeback von Maus, Elefant und Ente Mitte Jänner: „Die Kinder zeigen offene Begeisterung, bei vielen Erwachsenen lösen die Spots positive Kindheitserinnerungen aus.“ Die auf jeweils rund 30 Sekunden gekürzten Spots sind perfekt für das Medium Infoscreen geeignet, da diese auch im TV praktisch ohne Ton auskommen. „Zeichentrickfilme haben seit jeher einen Fixplatz in unserem Infotainment-Programm. Da die Maus die gelungene Verbindung von Unterhaltung und Wissensvermittlung gewissermaßen verkörpert, passt sie perfekt zu Infoscreen“, freuen sich Paffendorf und Rapf.

Attraktiver Programm-Mix sichert Aufmerksamkeit

Seit im Frühjahr 1998 die ersten drei Großbildflächen in der Wiener U-Bahnstation Stephansplatz on air gingen, hat der City Channel eine Alleinstellung als Medium in öffentlichen Verkehrsmitteln. Der attraktive Programm-Mix aus topaktuellen News, Kultur, Sport, Wetter, Unterhaltung und Veranstaltungstipps sichert ihm dabei die volle Aufmerksamkeit der Fahrgäste. Mittlerweile hält sich beinahe jede sechste Österreicherin bzw. jeder sechste Österreicher Woche für Woche (1,2 Mio. Wochenreichweite) mit Infoscreen auf dem Laufenden. Und zwar nicht nur in ganz Wien, sondern auch in fünf weiteren Landeshauptstädten. Das Redaktions-Team des City Channels wird bei der Erstellung des Programms von Content-Lieferanten wie Kurier, News, Ö1, LAOLA1.at und der Nachrichtenagentur Reuters, die internationales Filmmaterial bereitstellt, unterstützt.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.