viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Abstrakte Malerei belebt öffentlichen Raum

Submitted by admin on 29. Januar 2010 – 10:04No Comment
Abstrakte Malerei belebt öffentlichen Raum

Noch bis Ende Jänner sind im Rahmen einer Kunst-Plakat-Aktion in Wien 400 Plakate des Künstlers Martin Strauß affichiert. Als bewusster Gegenpol zu den üblichen Werbesujets entfalten sie eine künstlerische Kraft und sorgen mit dem Außenwerbe-Medium Plakat für Erstaunen.
Vom ersten bis zum 23. Wiener Gemeindebezirk: Viele Passanten haben sich schon gewundert, was ein modernes Kunstwerk auf einem Werbeplakat in der Stadt zu suchen hat? Die Antwort: In Zusammenarbeit mit der Gewista hat der Künstler Martin Strauß auch heuer wieder eine neue, innovative Außenwerbekampagne verwirklicht.
Obwohl auf den Kunst-Plakaten auf den ersten Blick nicht mehr zu sehen ist als wilde Farbspuren und -klekse, haben sie eine besondere Wirkung auf den Betrachter. Martin Strauß erklärt den Grund dafür: „Die Sprache dieser sogenannten „drip-paintings“ im Stil des abstrakten Expressionismus erhält im Kontext des Werbemediums eine Virulenz, die sie im Museum vielleicht schon nicht mehr besitzt.“ Die „bedeutungslosen“ Abstraktionen auf den Plakaten verursachen also bei den Passanten auf der Straße bewusst einen Kontrast, um die Aufmerksamkeit für das Plakat an sich zu ziehen.

Win-win-Situation

Bei genauerem Hinsehen entdeckt man schließlich, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen der Farbe der abstrakten Malerei auf dem Plakat und einem jeweils dezent platzierten Firmenlogo gibt, das die Farbwahl des Kunstwerkes exklusiv bestimmt. Dabei handelt es sich um die Partner Generali Versicherung AG, WIHUP Taxiservice GmbH („Taxi 60160“) sowie Taxi 40100.
Somit ist die Kunst-Plakat-Aktion ein Gewinn für alle Beteiligten – für die Kunst und für die Unternehmen: Einerseits haben die Firmen, die ihr Logo für das Experiment zur Verfügung stellen, einen starken Auftritt im Out of Home-Bereich, der Aufmerksamkeit erregt. Andererseits wird die bestehende Attraktivität des Mediums Plakat durch die abstrakte Malerei nochmals gesteigert.

Innovation und Kreativität

Martin Strauß ist von der seit Jahren bestehenden Kooperation mit der Gewista begeistert: „Mit den Kunst-Plakaten soll ein bewusster Transfer zwischen den Sphären Werbung und Kunst hergestellt werden. Um das zu verwirklichen, brauche ich einen innovativen Partner, der flexibel auf meine individuellen Wünsche eingeht und sie unkompliziert realisiert. In der Gewista habe ich diesen Partner schließlich bereits vor Jahren gefunden.“
Dazu KR Karl Javurek, CEO Gewista: „Die Kunst-Plakat-Aktion wird seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt und belegt, wie impactstark Außenwerbung – nicht nur für die Kunst – ist. Kunst zu fördern ist für die Gewista ein essentielles Anliegen: Innovation, Kreativität und die Umsetzung unkonventioneller Ideen sind bei der Gewista groß geschrieben.“

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.