VAMP Award 2016 – Einreichfrist verlängert
6. Oktober 2016 – 07:52 | No Comment

Für den vom „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media, Promotion und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen ihre …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung, Awards, Headline

Impactissimo in Gold für Hervis und McDonald’s

Submitted by Redaktion on 30. März 2010 – 14:19No Comment
Impactissimo in Gold für Hervis und McDonald’s

Epamedia zeichnete am Donnerstag, den 25. März, im Platinum Vienna die effizienteste Außenwerbung auf Plakat und City Light aus. Knapp 700 Gäste, Auftraggeber und Gestalter der nominierten Kampagnen erwarteten mit Spannung auf die Auszeichnungen – ein fünfzackige Stern auf seiner Glasplatte mit goldenen, silbernen und bronzenen Lettern: die neue Glas-Trophäe zum Jubiläum – in Gold, Silber, Bronze oder Anerkennungsurkunde und Sekt. Moderiert wurde die Veranstaltung von Matthias Euler-Rolle.
Mit dem 15. Impactissimo in Gold zeichnen Dr. Monika Lindner und Mag. Wolfgang Wagner, die Geschäftsführung der Epamedia-Gruppe, die Hervis Sport- und Modegesellschaft und McDonald’s Österreich für die effektivsten Außenwerbekampagnen des Vorjahres auf Plakat und City Light aus. Die Preise übergibt Saadet Meißlitzer, seit Jänner Head of Sales und Client Service bei Epamedia. In bewährter Weise erklärt Roswitha Hasslinger, Geschäftsführerin des Österreichischen Gallup Instituts, die wissenschaftlichen Kriterien zur Siegerermittlung. Kurzfilme stellen die Menschen, die hinter den Kampagnen stehen, und das Beraterteam der Epamedia vor.
Standen beim Start des Impactissimo 1995 nur Plakate im Mittelpunkt, geht es seit 1999 zudem um die besten drei City Light-Sujets des Vorjahres. Gewinner sind die überregionalen Kampagnen mit dem höchsten Impactwert bei knappstem Werbemitteleinsatz. Grundlage ist der Plakat Impact Test (PIT), der die Kommunikationsleistung aller nationalen und der wichtigsten regionalen Plakat- und City Light-Kampagnen zwei Mal pro Monat überprüft, vom Österreichischen Gallup Institut exklusiv für Epamedia durchgeführt wird und für die Kunden von Epamedia kostenlos ist. Der Impact liefert den Prozentsatz der Testpersonen, die sich an zumindest ein richtiges Bild- oder Textelement eines Sujets erinnern.
Eine weitere wichtige Orientierungshilfe für die werbetreiende Wirtschaft und die Agenturen ist der für Epamedia Kunden ebenfalls kostenlose Plakat Online Pretest (POP). Beim POP werden binnen einer Woche Entwürfe nach qualitativen Kriterien abgetestet. Richtlinien, Anhaltspunkte zu Gestaltung und Wirkung und Optimierungsmöglichkeiten von Plakat- und City Light-Layouts wurden mit Fessel-GfK entwickelt.

Impactissimo Gewinner in der Kategorie City Light

Gold für die Markteinführung der Wraps von McDonald’s im Juni 2009. Die Preise übernehmen Jörg Pizzera, Marketing McDonald’s, Philipp Krumpel, Geschäftsführer CCP,Heye sowie Susanne Koll und Elisabeth Plattensteiner, Geschäftsführerinnen OMD.
Silber für den Goldturm von Ferrero Rocher vom Dezember 2009. Stellvertretend für Auftraggeber, Kreativ- und Mediaagentur freuen sich Mag. Friederike Müller-Wernhart (Geschäftsführerin), Ulla Kestler und Eleonora Hofmannsrichter, Leitung Kundenberatung MindShare.
Bronze ging an „Verliebt in Jacobs Caffè Crema“ (November 2009). Claudia Baumschlager und Ulf Schwake, Brand Management Kraft Foods Österreich, Jörg Spreitzer (CEO), Markus Zauner (Geschäftsführer Kreativ), Andreas Spielvogel (CD), Daniel Haug (AD) und Raphaela Vallon-Sattler von der JWT Wien Werbeagentur, sowie Sabine Binder-Wessely (Client Service Director) und Ulrike Ziechert, Client Service Mediaedge:cia Austria, kommen zur Preisübergabe.

Impactissimo-Gewinner in der Kategorie Plakat

Über den 1. Platz in der Königsdisziplin der Außenwerbung freuen sich Thomas Smogawetz, Marketing Hervis Sport- und Modegesellschaft, Sabine Hämmerle, Young & Rubicam Vienna, und Gertrude Gugerell, Client Service Director, Mediaedge:cia Austria. Die Plakate „Armin für Hervis – Das Rennen“ waren im November zu sehen.
Platz 2 ging an McDonald`s, die Sieger der Kategorie City Light und zwar für Kuh und Erdäpfel mit Tirolerhut „I’m from Austria“, ein Sujet der Qualitätskampagne.
Für Rang 3, das Milka Weihnachts-Sujet übernehmen Melanie Langenbacher, die Marketing-Verantwortliche der Seasonal-Produkte von Kraft Foods Österreich, Sabine Binder-Wessely (Client Service Director) und Ulrike Ziechert, Client Service Mediaedge:cia Austria, ihre Preise.

Sekt und Urkunden für die Plätze 4 bis 10 in der Kategorie Plakat gehen in dieser Folge an:

  • das Sujet „Nulltarif“, Auftraggeber & Kreativumsetzung: ÖAMTC, Mediaagentur: AHA media member of AHA group
  • das Sujet „Der Whopper®“, Auftraggeber: Burger King, Kreativ- und Mediaagentur: z-works werbeagentur
  • das Sujet „Whiskas. Blitzblank.“, Auftraggeber: Mars Austria, Kreativagentur: TBWA\WIEN, Mediaagentur: MediaCom Vienna
  • das Sujet „Zurück zum Ursprung – Sujet Brot“, Auftraggeber: Hofer, Kreativagentur: Gull + Company, Mediaagentur: media.at
  • das Sujet „Eskimo Cremissimo“, Auftraggeber: Unilever Deutschland, Kreativagentur: Ogilvy & Mather Düsseldorf, Mediaagentur: MindShare
  • das Sujet „Römerquelle Emotion Range“, Auftraggeber: Coca-Cola HBC Austria, Kreativagentur: Jung von Matt/Donau, Mediaagentur: MediaCom Vienna
  • das Sujet „Halbe Werbung – halber Preis“, Auftraggeber: bauMax, Kreativagentur: PKP BBDO Werbeagentur, Mediaagentur: MediaCom Vienna.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.