viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Agenturen, Etats, Kampagnen

FV Werbung und Marktkommunikation mit neuem Präsidium

Submitted by Redaktion on 11. Juni 2010 – 13:19No Comment
FV Werbung und Marktkommunikation mit neuem Präsidium

In der Ausschuss-Sitzung des Fachverbandes Werbung und Marktkommunikation am 8. Juni in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) wurde die Verbandsspitze einstimmig gewählt: Die Oberösterreicherin Angelika Sery-Froschauer, Fachgruppenobfrau aus Oberösterreich und Geschäftsführerin SERY* Creative Communications GmbH, wurde zur neuen Fachverbandsobfrau gewählt. Mit dem Wiener Michael Himmer, Fachgruppenobmann aus Wien und New Business Director GroupM Austria, und der Steirerin Andrea Pavlovec-Meixner, Stellvertreterin in der Steiermark, Com.ComNetzwerk für Kommunikation, wurden bedeutende Repräsentanten der österreichischen Werbewirtschaft einstimmig als Vertreter in das oberste Leitungsgremium des Fachverbandes Werbung gewählt.
„Dieses Ergebnis ist ein besonderer Vertrauensbeweis der Fachgruppenkollegen aus den Bundesländern und zeigt klar, dass es in Hinkunft darum geht, als starke Werbebranche mit einer starken, gemeinsamen Stimme zu sprechen und mit unseren Partner den interessenpolitischen Dialog zu führen! Ich möchte mich herzlich bei allen für dieses Ergebnis bedanken und freue mich sehr, dass das gesamte Fachverbandspräsidium einstimmig gewählt wurde“, so Sery-Froschauer in einer ersten Reaktion. „Die Bedingung von Kreativität und Wirtschaftskraft ist unseren österreichischen und internationalen Auftraggebern heute bewußter denn je! Es ist unsere Aufgabe, für unsere Unternehmen Rahmenbedingungen und Wettbewerbsvorteile in Zukunft zu sichern und für einen starken Kreativstandort Österreich zu arbeiten“, betonte Sery-Froschauer.
„Wir sind ein hervorragendes Team aus Unternehmerinnen und Unternehmern aus 3 Bundesländern – nämlich aus Oberösterreich, Wien und der Steiermark – und drei großen Berufsgruppen: Werbeagentur, PR Agentur, Mediaagentur. Mir ist es eine besondere Freude mit zwei Kolleginnen im Vorstand zu arbeiten. Immerhin ist dies das erste Mal, dass der Fachverband in weiblicher Hand ist“, betonte Michael Himmer. Es ist für uns alle ein wichtiger Vertrauensbeweis, dass der eingebrachte Wahlvorschlag im viertgrößten Fachverband der WKÖ über alle Fraktionsgrenzen hinweg Zustimmung gefunden hat“, erklärte Himmer zur erfolgten einstimmigen Wahl der Verbandsspitze. „Wir brauchen gerade jetzt, angesichts des aktuellen wirtschaftlichen und finanzpolitischen Umfelds eine starke Interessenvertretung.“
“Ich freue mich sehr, dass mit Angelika Sery-Froschauer und mir erstmals Frauen im Fachverbandspräsidium überwiegen. Dies spiegelt endlich die große Anzahl von in der Kreativwirtschaft tätigen Frauen wider und wird sich sicherlich auch auf unsere Arbeits-Schwerpunkte für die kommenden Jahre auswirken, wobei mir auch besonders die Ein-Personen-UnternehmerInnen und Mikrobetriebe am Herzen liegen”, so Andrea Pavlovec-Meixner.

Dank an Peter Drössler

Die neu gewählte Verbandsspitze bedankte sich im Rahmen der Ausschusssitzung herzlich beim bisherigen Obmann, Peter Drössler, für seine Arbeit und Leistung im Fachverband Werbung und überreichte ihm eine persönliche Karikatur „der Werbetrommler“ des oberösterreichischen Karikaturisten Milan Ilic.

Zusammenarbeit und Dialog mit allen Bundesländern

„Große Herausforderungen liegen vor uns. Wir werden nun in einer fairen Partnerschaft und gegenseitiger Wertschätzung die Interessen der österreichischen Werbe- und Kommunikationswirtschaft vertreten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Präsidium, mit Michi Himmer und Andrea Pavlovec-Meixner, und den Obleuten aller neun Bundesländer-Fachgruppen“, legte Sery-Froschauer dar: „Wir werden in Sachthemen mit allen Fraktionen engagiert und professionell zusammen arbeiten. Viele Themen stehen dabei im Fokus, um Österreich als Kreativstandort zu sichern, national wie international und um geeignete unternehmerische Rahmenbedingungen für unsere Unternehmen zu schaffen. Dabei geht es in groben Zügen um Ausschreibungsmoral der öffentlichen Hand, das Selbstbewusstsein der Branche, Impulse für Werbekonjunktur, Ausbildungsschwerpunkte, Wert von Kreativleistungen und Servicequalitätssteigerung für unsere Mitglieder.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.