viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Digital Signage

Interaktivität auf der InfoComm

Submitted by Redaktion on 17. Juni 2010 – 09:08No Comment
Interaktivität auf der InfoComm

Christie zeigte auf der InfoComm 2010 gemeinsam mit führenden Unternehmen aus dem Bereich interaktiver Technologie drei interaktive Spiel- und Touch-Pad-Anwendungen. Hierbei wurden sowohl Christies Projektionssysteme, als auch die MicroTiles verwendet um die interaktive Ausstattung von führenden Anbietern darzustellen. Diese interaktiven Demos waren so gestaltet, dass sie das Publikum bei Übertragungen, beim Spielen und bei Unterhaltungs- und Signage-Anwendungen in ihren Bann zogen.Die Christie® MicroTiles™, die neue digitale Bildwand, wurde bereits an vielen unterschiedlichen Orten verwendet wie etwa bei der Expo 2010 in Shanghai oder bei landesweiten Fernsehübertragungen und in der NASCAR Hall of Fame. Die MicroTiles bieten eine atemberaubende Auflösung, die sowohl von Nahmen als auch aus weiterer Entfernung hervorragend aussieht und darüber hinaus satte Farben, exzellente Schwarzstufen und ein durchgehend stabiles Bild bietet.
Die Bildschirmoberfläche der MicroTiles ist sehr robust und fühlt sich beim Berühren kühl an, wodurch die MicroTiles für interaktive Anwendungen und Touchscreen-Anwendungen perfekt geeignet sind. Darüber hinaus sind die MicroTiles technologieunabhängig – sie bieten den Nutzern vollständige Freiheit, da sie mit allen führenden Mediaplayern und interaktiven Technologien kompatibel sind.
Die Besucher des Christie-Stands konnten unter anderem eine revolutionäre neue Touch-Technologie bewundern, die von Baanto International Ltd. aus Mississauga in Kanada vertrieben wird. Die Technologie namens Shadowsense kann mit einer ganzen Reihe von 2D- und 3D-Anwendungen verwendet werden. Am Stand konnten Besucher u. a. das interaktive Spiel HomeWrecker spielen und waren damit die Ersten, die Interaktivität beim Spielen auf so innovative Weise erleben konnten. Das Bild war dabei auf einem 5 x 2 Christie-MicroTiles-Display zu sehen.
Ebenfalls mit dabei war außerdem U-Touch Ltd., ein weltweit führender Spezialist für Touchscreen-Lösungen. Sie präsentierten ihre Multi-Touch-Technologie auf einem großformatigen Display. Teil der U-Touch-Demo war ein in der Diagonale 96 Zoll messender Stewart Filmscreen StarGlas 100 mit Rückprojektion, mit integrierten optischen, berührungsempfindlichen Touchelementen. Das Display eignet sich ideal für Fernsehsets, Regierungs- und Bildungseinrichtungen, Museen, Unternehmen und Verkaufsflächen. Bei der InfoComm 2010 war der U-Touch-Screen Teil eines TV- Studio Set-ups, bei dem ein Christie HD8K-Projektor eingesetzt wurde.
Des Weiteren wird eine interaktive Technologie des norwegischen Software-Entwicklers never.no AS und der Firma Show+Tell aus New York präsentiert. Die beiden arbeiteten zusammen, um auf der InfoComm 2010 das interaktive Spiel Boink-O! vorzustellen. Es wurde auf einem 5 x 10 großen MicroTiles-Display gezeigt und von den Spielern mit Hilfe von Mobiltelefonen und der never.no-Technologie gesteuert. Die interaktive Signage-Plattform von never.no ermöglicht es den Messebesuchern, mit Hilfe eines Handys, das als drahtlose periphere Schnittstelle, d. h. in diesem Fall als Gamecontroller dient, am Spiel teilzunehmen. Diese Technologie schafft es, ein großes Publikum in ihren Bann zu ziehen, indem sie es den Nutzern ermöglicht, aktiv Inhalte zu durchsuchen und auszuwählen, ihre Stimme bei Polls und Votings abzugeben oder interaktive Spiele wie Boink-O! zu steuern. Show+Tell ist sowohl für Boink-O! als auch für die M&Ms®-Figuren am M&M’S WORLD®-Flagship Store am Times Square verantwortlich. Außerdem gehörte Show+Tell zu den Content Providern bei der Markteinführung der Christie MicroTiles im November 2009.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.