viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Pro-Plakat-Kampagne wird fortgesetzt

Submitted by Redaktion on 29. Juli 2010 – 11:02No Comment
Pro-Plakat-Kampagne wird fortgesetzt

Epamedia setzt die im Dezember 2009 gestartete Kampagne Pro Plakat mit weiteren Wellen im Juli und August 2010 Österreichweit fort. Drei Sujets werden pro Monat auf insgesamt 3.000 Plakatstellen, 50 Poster Lights und erstmals auch auf 600 City Lights und 150 Tele Lights zu sehen sein. Klebebeginn ist Mittwoch, der 30. Juni. Neben den Grundwerten der Außenwerbung und der unschlagbaren Kosten-/Nutzenrelation werden bestimmte Zielgruppen wie Kultur oder Handel und die Möglichkeiten von Mobile Marketing angesprochen.„Das Plakat macht den Unterschied: das haben Kampagnen wie die von Agrana oder für die Wiener Polizei deutlich gezeigt. Wie beide bestätigen, hat die Außenwerbung die Augen erst für Anzeigen in anderen Medien geöffnet. So sehr uns solche Kundenstatements freuen, so nachdenklich machen uns derzeit sinkende Werbeausgaben für Außenwerbung trotz Stagnation im TV-Bereich. Der Sommer ist für uns daher genau der richtige Zeitpunkt, unsere Pro-Plakat-Kampagne fortzusetzen.“ sagt Dr. Monika Linder, Geschäftsführerin der Epamedia-Gruppe.
„Werbewirkungsverstärker“, „Trendsettermedium“, „Kulturschockfläche“: Die 24-Bogen-Plakate der Epamedia Kampagne Pro Plakat reißen im Juli neben dem Grundnutzen das Thema Plakatkultur und Kulturplakat an. Im August stehen weiters die Möglichkeiten, die die Außenwerbung dem Handel bietet inklusive Mobile Marketing im Mittelpunkt. Die Headlines lauten: Sonderangebotsschaufenster, Erfolgseffizienz und Telekommunikator. Zu insgesamt 3.000 Plakatstellen sowie 50 Poster Light-Flächen werden 600 City Lights und 150 Tele Lights (nur in Wien) eingesetzt. Printanzeigen in Wirtschafts- und Branchenmedien werden folgen. Die Gestaltung stammt wieder von ComCom.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.