viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Agenturen, Etats, Kampagnen

Marken an die Macht

Submitted by Redaktion on 29. Juli 2010 – 12:05No Comment
Marken an die Macht

Hans Reifetzhammer und Erwin Schmölzer, die Geschäftsführer der Createam Werbeagentur, gehen auf Zukunftskurs. Davon zeugt auch die aktuelle Eigenkampagne, die die Stärke der Linzer Markenmacher auf den Punkt bringt: Marken müssen wachsen. „Der Wettbewerbsdruck ist enorm. Der Kampf um die Aufmerksamkeit der Kunden tobt in vielen Branchen härter als je zuvor. Das Mittelmaß wird zur Todeszone. Alles, was wir tun, findet seinen Niederschlag am Markenkonto. Das geht durch die neuen Medien heute schneller denn je. Die Menschen wollen agieren und nicht mehr bloß konsumieren. Unser Ziel ist es, diese Veränderungen so zu steuern, dass die Marke davon profitiert und sich weiter entwickeln kann.“ so die beiden Geschäftsführer.

Neue Mitarbeiter

Auch personell hat Createam in diesem Bereich nachgerüstet und sich mit Klaus Giller (29) einen erfahrenen Brand Manager ins Boot geholt. Giller, der zuvor bei Sony Entertainment in Frankfurt beschäftigt war, verstärkt das hauseigene Analyse-und Strategie-Team.

Neue Projekte

Neu in der Referenzliste ist Österreichs Online-Jobbörse Nummer Eins. Für karriere.at hat Createam einen neuen Markenauftritt entwickelt: „Österreichs Karrieren beginnen hier.“ Dieses Motto wird auch mit einer Hörfunk-Kampagne transportiert.
Neu ist auch der TV-Spot für die Oberbank, die sich erstmals im Fernsehen präsentiert. Der TV-Spot zeigt, wie wichtig im richtigen Moment ein zuverlässiger Partner ist, auf den man vertrauen kann – ein Kernwert des erfolgreichen Geldinstituts. Auch den Auftrag für die Entwicklung und Betreuung der Kulturmarke Triennale Linz 1.0 konnte sich Createam sichern. Das neue Ausstellungsformat, bei dem die Kulturinstitutionen OK-Offenes Kulturhaus, Lentos und Landesgalerie erstmals eine gemeinsame Leistungsschau bieten, rückt Linz ins Zentrum der österreichischen Gegenwartskunst.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.