viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » FESPA Digital 2011 Hamburg

Prozeßsicherheit im Fokus

Submitted by admin on 5. April 2011 – 12:05No Comment
Prozeßsicherheit im Fokus

Auf der Fespa vom 24. bis zum 27. Mai in Hamburg ist die Color Alliance (CA) mit einem eigenen Stand vertreten. Im Mittelpunkt des CA-Messeauftritts steht die Prozesssicherheit beim Large Format Printing (LFP). Weiteres Schwerpunktthema bildet die Web-to-Print-Lösung “CA-W2P ultimate” für Druckdienstleister.
Ziel der Color Alliance ist es, eingebettet in eine umfassende Workflow-Lösung die Produktionsabläufe im großformatigen Inkjet-Druck zu vereinfachen. Damit lässt sich die Produktivität und Prozesssicherheit für Druckdienstleister, Händler, Print Buyer und Endanwender erhöhen.
Grundlage dafür bilden die standardisierten CA-Coatings, mit denen die Zahl der Farbprofile drastisch reduziert und die Farbrichtigkeit von Inkjet-Drucken gewährleistet wird. So kann die Color Alliance auch unabhängig vom Medien-Anbieter die benötigten ICC (International Color Consortium)-Profile zur Verfügung stellen. Angaben zum Drucker und zum verwendeten Tintensystem sind dann selbst für den großformatigen Digitaldruck vollkommen ausreichend.
Wie Druckdienstleister von der CA-Prozesssicherheit auch im Bereich Web-to-Print profitieren können, zeigt die Color Alliance im Zusammenhang mit ihrer Lösung “CA-W2P ultimate”. Dieses maßgeschneiderte Web-to-Print-Portal eignet sich für den Vertrieb von Standard- bis hin zu ganz individuellen LFP-Produkten. Broschüren, Kataloge oder XXL-Werbebanner lassen sich dann schnell, einfach und kostengünstig via Internet bestellen. Die Produktion der Druckunterlagen erfolgt direkt im Browser, eine eigene Grafiksoftware oder Grafikkenntnisse sind nicht notwendig.
Bereits in der W2P-Grundausstattung erhalten Druckdienstleister umfangreiche Funktionen für die effiziente Geschäftsabwicklung. Dies reicht von den kompletten kaufmännischen Prozessen (Erstellung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Lieferscheinen und Rechnungen) über die eigenständige Prüfung der Druckdaten bis zur Einrichtung von Open oder Closed Shops für B2C- beziehungsweise B2B-Kunden.
Das System unterstützt dabei alle gängigen Zahlarten; das Erscheinungsbild lässt sich bequem an das Corporate Design des Betreibers anpassen. Hinzu kommt, dass CA-W2P ultimate in punkto Farbrichtigkeit hervorragende Ergebnisse liefert und damit auch Corporate Design-Vorgaben einer Marke automatisch einhält.
“Reproduzierbarkeit, Produktivität und Farbverbindlichkeit von LFP-Erzeugnissen sind in der Branche noch immer ein großes Thema”, weiß André Kapsa, Geschäftsführer der Color Alliance in Vlotho. “Mit unserer umfassenden Systemlösung erleichtern wir Druckdienstleistern das Leben, indem wir ihnen Prozesssicherheit bieten. Wie sie dabei selbst bei Web-to-Print-Portalen profitieren können, zeigen wir live auf der Fespa.”
Als weltweit agierende Kooperation vereint die Color Alliance führende, international tätige Druckmedien- und Softwarehersteller unter einem Dach. Auf der Fespa sind die CA-Partner Neschen und Heytex Bramsche als Druckmedienhersteller sowie ColorGATE als Technologiepartner vertreten.
Eigens zum Thema Web-to-Print veranstaltet die Color Alliance auf der Fespa am Donnerstag, den 26. Mai, eine Konferenz mit Fachleuten aus diesem Bereich. Anmeldungen nimmt die Color Alliance auf der Website entgegen.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.