viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Die Besten sollen gewinnen

Submitted by admin on 11. Mai 2011 – 18:17No Comment
Die Besten sollen gewinnen

Die Nominees für den Großen Österreichischen Plakatpreis 2010 der Gewista stehen fest und am 30. Mai ist es dann soweit: Die Sieger des renommierten Außenwerbe-Awards  werden im Wiener Rathaus prämiert – und zwar im Rahmen eines rauschendes Festes, der Gewista Plakatparty 2011. Erstmals werden heuer auch Awards für die Kategorien Transport Media und Innovative & Ambient Media verliehen.
Außenwerbung spielt in unserer fragmentierten Medienlandschaft eine wichtige Rolle und erlangt so von Jahr zu Jahr mehr an Bedeutung. Kein anderes Medium erreicht bei hoher Kosteneffizienz eine vergleichbar große Zielgruppe. Die Beliebtheit spiegelt sich auch in steigender Nachfrage und steigenden Umsatzzahlen wider: Die Gewista verzeichnete 2010 das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte. „Wir haben das Medium Außenwerbung innovativ vorangetrieben und bereits vor einigen Jahren neue Werbeträger wie City Light, Rolling Board und Infoscreen eingeführt und damit diese Werbegattung für das 21. Jahrhundert fit gemacht. Jetzt ernten wir den Erfolg. Aber wir sind noch lange nicht am Ende unserer Innovationsentwicklungen“, erklärt Gewista-CEO Karl Javurek den Erfolg von Außenwerbung made by Gewista.
Wie vielfältig und innovativ Außenwerbung sein kann, zeigte sich auch heuer wieder bei der alljährlichen Kreativ-Jurysitzung für den Großen Österreichischen Plakatpreis vor wenigen Wochen im Studio 44. Eine hochkarätige Jury, zusammengesetzt aus Vertretern der größten heimischen Werbeagenturen, nahm rund 2.000 Sujets unter die Lupe. Eine spannende Entwicklung war dabei zu verzeichnen: Zum ersten Mal wurden heuer mit insgesamt 865 Sujets mehr City Light- als Plakat-Kampagnen juriert (Plakat: 667 Sujets, Rolling Board: 347 Sujets). Das City Light ist somit zum Leitmedium in der urbanen Außenwerbung geworden. Und noch eine Premiere gab es: Die Juroren wählten auch für die neugeschaffenen Award-Kategorien Transport Media und Ambient & Innovative Media aus. Einhelliger Tenor der prominenten Juroren: „Kreativ genutzte Außenwerbeträger sorgen für enorme Aufmerksamkeit und stützen jede Kampagne nachhaltig“.
Der Große Österreichische Plakatpreis wird heuer bereits zum zehnten Mal verliehen. Seine Bedeutung für die Werbebranche beruht auch auf der Tatsache, dass sowohl die Werte von Werbewirksamkeit als auch Kreativität für einen Sieg ausschlaggebend sind. Alle Kampagnen des jeweiligen Vorjahres werden evaluiert. Als Basis für die Beurteilung der Werbewirksamkeit dient die GAMA (GewistaAußenwerbungMedienAnalyse), die von Triconsult exklusiv für die Gewista durchgeführt wird. Die Kreativität wird jedes Jahr von einer prominent besetzten Fachjury beurteilt. Nur Sujets, die sowohl bei der Werbewirksamkeit als auch in puncto Kreativität Spitzenwerte erzielen, schaffen es in die illustre Runde der Nominees.

57 nominierte Sujets

Heuer sind es insgesamt 57 Sujets, die eine Chance auf den Großen Österreichischen Plakatpreis 2010 haben. Und am 30. Mai ist es dann soweit: Moderator Norbert Oberhauser wird gemeinsam mit Gewista-Chef Karl Javurek im Rahmen der Gewista Plakatparty 2011 die Sieger zu sich auf die Bühne im Wiener Rathaus holen. „Wir freuen uns auf die Preisträger 2010 und ein tolles Fest, mit dem wir uns bei unseren Kunden und Partnern für die gute Zusammenarbeit bedanken wollen“, sind sich Hansjörg Hosp, COO Gewista, und Andrea Groh, Gewista Director of Sales, einig.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.