VAMP Award 2016 – Einreichfrist verlängert
6. Oktober 2016 – 07:52 | No Comment

Für den vom „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media, Promotion und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen ihre …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » FESPA Digital 2011 Hamburg

Umweltfreundliche Drucklösungen

Submitted by admin on 11. Mai 2011 – 16:19No Comment
Umweltfreundliche Drucklösungen

Am Messestand von Mimaki auf der Fespa Digital 2011 werden umweltfreundliche Lösungen auf der Basis der innovativen Inkjet-Druckerfamilien UJV-160 und CJV30 zu sehen sein. In Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von Druckmedien wie Avery Dennison und MACtac wird Mimaki demonstrieren, dass es möglich ist, seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt noch stärker gerecht zu werden, ohne dabei auf Qualität zu verzichten.
Der großformatige Hybrid-Drucker UJV-160 ist mit einer LED-UV-Technologie ausgestattet. Er gibt dadurch weniger Wärme an die Umgebung ab, was erheblich Energie einspart, und es außerdem ermöglicht, auch hitzempfindliche Materialien zu bedrucken. Mimakis UV-LED-Tinten sind in wiederverwendbaren 600ml-Kartuschen verfügbar und enthalten nur eine geringe Menge an flüchtigen organischen Lösemitteln (VOCs).
Auf der FESPA wird der UJV-160 auf PVC-freier Folie von Avery Dennison drucken. Das Produkt ist mit lösemittelfreiem Kleber ausgestattet und enthält keine bei der Entsorgung möglicherweise bedenklichen Halogenverbindungen. Anwender können so in hoher Qualität mit Auflösungen von bis zu 1.200 x 1.200 dpi produzieren und die Umwelt trotzdem weniger stark belasten.
Die CJV30-Serie, Mimakis Familie von Inkjet-Drucker mit integrierter Konturschneidefunktion, produziert während der FESPA auf PVC-freien Selbstklebefolien von MACtac. Die eingesetzten ES3 Eco-Solvent-Tinten sind auch für Anwendungen im Außenraum geeignet. Mit dieser Kombination lassen sich Werbeschilder für Drinnen und Draußen, wie etwa Fensterfolien, Poster und Aufkleber, in hoher Qualität und deutlich umweltfreundlicher herstellen. Die Mimaki CJV30-Serie ist relativ sparsam im Tintenverbrauch, Bedruckstoffe müssen nur wenig angewärmt werden, was sich in einem geringen Energieverbrauch niederschlägt.
Am Mimaki-Stand können sich die Besucher außerdem über fast das ganze Produktportfolio an Druckern und Schneidemaschinen von Mimaki informieren. Das erst jüngst vorgestellte Modell JV34-260 kann mit wasserbasierenden Dye-Sublimation Tinten für den Transferdruck auf umweltfreundlichem Polyester oder mit Lösemitteltinten für haltbare Banneranwendungen im Außenraum bestückt werden. Die Maschine wird in der in der letztgenannten Konfiguration zu sehen sein und so ihre Produktivität bei hoher Druckqualität unter Beweis stellen. Des Weiteren werden auch Mimakis jüngste Innovationen im UV-Markt gezeigt, beispielsweise die erst vor kurzem eingeführte Flachbettmaschine JFX-1631plus, der um 80% schneller als ihr Vorgänger druckt. Auch der revolutionäre Mimaki UJF-3042, ein kompakter UV-LED-Drucker, der auf einen Tisch passt, wird auf dem Mimaki-Stand zu sehen sein. Er arbeitet nun auch mit Klarlack-Tinte für viele weitere kreative Möglichkeiten und wird bei der Produktion einer ganzen Bandbreite von Anwendungen wie etwa kleinerer Werbeschilder oder Streuartikel vorgeführt.
Besucher, die sich besonders für den Textildruck interessieren, dürfen sich schließlich auf einen umfassenden Überblick über die Mimaki-Lösungen für den Druck von Soft Signage und Stoffen für Bekleidung freuen. Sie erwartet etwa der Super-Wide-Format-Drucker JV5-320DS, aber auch die neuen Modelle Tx400-1800D und Tx400-1800B, mit denen Mimaki seine unvergleichliche Tradition im Textildruckmarkt fortsetzt. Der Tx400-1800B ist mit einem neu entwickelten Transportband mit haftender Oberfläche ausgestattet und wird während der Messe mit Reaktiv-Tinten drucken. Mimaki kann auf über 13 Jahre Erfahrung beim Bau von marktführenden Textildruckern zurückblicken. Diese jüngste Maschine bietet eine ganze Fülle von umweltfreundlichen Produktionsmöglichkeiten bei eindrucksvoller Geschwindigkeit, gepaart mit der Mimaki-typisch hohen Qualität im Maschinenbau wie beim Druckergebnis.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.