viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » FESPA Digital 2011 Hamburg

Web-to-Print im LFP

Submitted by admin on 11. Mai 2011 – 15:58No Comment
Web-to-Print im LFP

Auf der Fespa Digital 2011 in Hamburg hält Bernd Zipper, einer der führenden Experten im Bereich Web-to-Print, einen Vortrag zum Web-to-Print als Unternehmensstrategie. Der Web-to-Print-Fachmann zeigt auf, wie Druckdienstleister ihr Angebot erweitern und Profit daraus schlagen können.
Der Fachbeitrag von Bernd Zipper ist Bestandteil einer dreistündigen Konferenz, die am Donnerstag, 26. Mai, im Raum A2.1 stattfindet. Dort erfahren Teilnehmer komprimiert und kompetent alles Wissenswerte rund um Web-to-Print vor allem für den LFP-Bereich.
“In meinem Vortrag im Rahmen der Web-to-Print-Konferenz auf der Fespa in Hamburg gehe ich anhand von Daten und Fakten auf die Trends am Markt ein”, kündigt Bernd Zipper von zipcon consulting in Essen an. “Druckdienstleister haben dabei die Möglichkeit, sich umfassend zum Thema zu informieren und sich im hart umkämpften Druckmarkt ein neues Geschäftsfeld zu erschließen.” Es stehe auch ausreichend Zeit für Fragen zur Verfügung.
“Wir freuen uns, für die Web-to-Print-Konferenz einen so hochkarätigen Referenten wie Bernd Zipper gewonnen zu haben”, sagt André Kapsa, Geschäftsführer der Color Alliance in Vlotho, “dDamit steht für unsere Veranstaltung auf der Fespa in Hamburg sozusagen der Web-to-Print-Papst zur Verfügung. Alle, die wissen wollen, was sich aktuell in diesem Zukunftsmarkt tut, sind in dieser Veranstaltung bestens aufgehoben.”
Die Mitarbeiter der Color Alliance führen durch die Veranstaltung. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Darin enthalten sind die Kosten für die Konferenzunterlagen sowie ein Handbuch zum Thema Large Format Printing.
Anmeldungen für die Web-to-Print-Konferenz nimmt die Color Alliance auf der Website entgegen.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.