VAMP Award 2016 – Einreichfrist verlängert
6. Oktober 2016 – 07:52 | No Comment

Für den vom „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media, Promotion und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen ihre …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Stark am Tiroler Markt

Submitted by admin on 17. November 2011 – 13:15No Comment
Stark am Tiroler Markt

In den letzten Monaten hat die Progress Werbung von Salzburg aus bereits für viel frischen Wind in Tirols Außenwerbeszene gesorgt, zählt heute zu den bedeutendsten Außenwerbe-Unternehmen West-österreichs und befindet sich weiter auf Expansionskurs.
Die Progress ist seit jeher mit Plakatstellen am Tiroler Markt vertreten. Mittlerweile konnte das Unternehmen in Innsbruck ein repräsentatives Netz, das alle Segmente abdeckt, aufbauen und nimmt eine führende Stellung im Außenwerbe-Sektor Westösterreichs ein. Aktuell verfügt die Progress Werbung in Tirol bereits über mehr als 60 City Light-Flächen, bestehend aus City Light-Vitrinen und City Light-Litfaßsäulen, und ein flächendeckendes Rolling Board-Netz, das laufend erweitert wird. „Mit unserem Angebot sind wir heute größter Vermarkter in Innsbruck und werden den Ausbau in der Landeshauptstadt weiter forcieren“, gibt Fred Kendlbacher, Geschäftsführer der Progress Werbung, Einblick in die Strategie der nächsten Jahre. Weitere Standorte für Rolling Boards und City Lights werden im nächsten Schritt erfolgen.
Hohe Priorität wird derzeit dem Ausbau der Kulturwerbung gewidmet. Dominik Sobota, Prokurist der Progress Werbung Salzburg, weist auf das vorhandene Potential hin: „Wir verfügen in diesem Bereich über umfassendes Know-how und können die langjährige Erfahrung für Innsbruck nutzen.“ Kulturplakate, SwingCards in Bussen sowie das österreichweit vertriebene Medium Infoscreen in Straßenbahnen und Gelenkbussen sind hier an vorderster Stelle zu nennen.
Regionalmanager Peter Buglas kümmert sich vor Ort um die Akquisition von Kunden und Standorten, die Einholung von Genehmigungen und um Produktionsberatung – mit dem Ziel, die Progress Werbung weiter ins Bewusstsein der Werbebranche zu rufen. „Unsere Bemühungen am Tiroler Markt wurden in der Region gut aufgenommen, diese Akzeptanz war wichtige Basis für die positiven Entwicklungen der letzten Monate“, so Buglas, „auch wir wollen einen Beitrag leisten und die Tiroler Kreativwirtschaft featuren, deshalb brachten wir uns heuer erstmals unterstützend beim Tirolissimo ein.“

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.