viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Large Format Printing & Werbetechnik

FESPA hält Einzug in Brasilien

Submitted by admin on 17. Februar 2012 – 12:55No Comment
FESPA hält Einzug in Brasilien

FESPA startet ein Joint Venture mit dem brasilianischen Messeveranstalter APS, dem Organisator der ExpoPrint – der größten lateinamerikanischen Messe für den Digitaldruck. Die erste Initiative der neuen Partnerschaft ist die Eröffnung der FESPA Brasil. Sie läuft parallel zur ExpoPrint Digital 2013, die vom 13. – 16. März in São Paulo im Expo Center Norte stattfindet.
Durch die Zusammenlegung der FESPA Brasil und der ExpoPrint Digital 2013 erhält das Event einen dualen Fokus. Die FESPA Brasil präsentiert Besuchern ein reichhaltiges Programm mit den neuesten Innovationen im großformatigen Druck (Sieb-, Digital- und Textildruck), Bekleidungsdruck und Digital Signage. Indessen vermittelt die ExpoPrint Digital erneut einen Überblick über die Bereiche Transaktionsdruck, Direct Mail, Druck variabler Daten, digitale Publikation sowie digitale Etikettierung und Verpackung.
FESPA Brasil 2013 kombiniert eine hochwertige Ausstellung, die den weltweiten FESPA-Messen in nichts nachsteht, mit pädagogisch wertvollen Inhalten, die speziell auf die Anforderungen des brasilianischen Marktes zugeschnitten sind. Hierzu zählen eine FESPA Brasil Konferenz, ein FESPA Planet Friendly Programm zu Umweltthemen, eine brasilianische FESPA Ruhmeshalle, ein brasilianisches Wrap Cup Event, bei der ein Fahrzeug kunstvoll verpackt wird, sowie die Vorführung neuer Anwendungen, welche die spannendsten Wachstumsmöglichkeiten für den lateinamerikanischen Markt reflektieren.
Mit dem Joint Venture erwirbt FESPA einen 50%igen Anteil an der FESPA Brasil. FESPAs anteilsmäßiger Gewinn aus der Veranstaltung fließt anschließend in sein globales Neuinvestitionsprogramm ‚Profit for Purpose‘, von der seine weltweite Druckdienstleister-Community profitiert.
Neil Felton, Geschäftsführer von FESPA Exhibitions and Events, erklärt: „Brasilien zählt zu den wachstumsstärksten Volkswirtschaften der Welt, und der FIFA Weltcup sowie die Olympiade werden diesen bereits pulsierenden Markt für den großformatigen Druck enormen Antrieb verleihen.
Wir evaluieren diesen Markt bereits seit mehreren Jahren und konnten uns über die Zusammenarbeit mit den dortigen Handelsverbänden ein gutes Bild von den Chancen und der Nachfrage verschaffen, die für eine FESPA-Messe bestehen. Und wir sind überzeugt: Dieses Partnerschaftsmodell mit einem führenden Messeveranstalter in der Region ist der optimale Ansatz. Er ermöglicht es uns, das Marktwissen von APS und seine örtlichen Kontakte mit unserer globalen Expertise bei der Bereitstellung inhaltsreicher Besuchererlebnisse für Anbieter aus dem großformatigen Druck zu verbinden.“
APS wurde vom Ausstellerverband Afeigraf mit der Organisation der Hauptmesse ExpoPrint beauftragt, die alle vier Jahre über die Bühne geht und mehr als 35.000 Besucher lockt. Darüber hinaus besitzt APS auch eine Lizenz von dem Verband für die Marke ExpoPrint für ihre häufiger stattfindende Messe ExpoPrint Digital.
Neil Felton weiter: „ExpoPrint ist in Brasilien eine sehr etablierte Marke. Wir sind zuversichtlich, dass wir durch die Zusammenlegung der FESPA Brasil und der ExpoPrint Digital Besuchern aus der Region neue Perspektiven bieten können. In Brasilien herrscht reges Interesse an den überzeugenden Bildungsinhalten und inspirierenden Programmen, die anderswo in der Welt ein so beliebtes Kennzeichen unserer Messen bilden.“
Alexandre Keese, Direktor der APS, fügt hinzu: „Der Markt wird über Qualität und Content der Messe, die FESPA nach Brasilien bringt, überrascht sein. Den Besucher erwartet eine Schau mit großartigen Lösungen, auf der er sich neues Wissen aneignen, Konferenzen besuchen und an anderen von uns geplanten Aktivitäten teilnehmen kann, die ihn beruflich voranbringen werden.
Das FESPA Venture in Brasilien folgt auf die vierjährige Erfolgsgeschichte des Unternehmens in Mexiko, wo das Unternehmen im Jahr 2008 eine etablierte Messe für visuelle Kommunikation übernahm, die seitdem unter der Marke FESPA Mexiko ein 30%iges Wachstum verzeichnet.
Geleitet wird das Joint Venture zwischen FESPA und APS gemeinsam von Neil Felton, Geschäftsführer bei FESPA Exhibitions and Events, und APS Direktor Alexandre Keese. Zuständig für Verkauf und Vertrieb in Brasilien ist das lokale brasilianische APS Team unter der Leitung von Verkaufsmanagerin Sandra Keese. Für das Ressort Internationaler Verkauf und Marketing zeichnet das FESPA Team in Großbritannien verantwortlich, unter der Aufsicht von Messeleiter Michael Ryan, und Marketingmanagerin Lorraine Harrow, beide zuständig für die Region Americas. Unterstützung aus Brasilien werden sie von APS Marketingmanager Leandro Causo erhalten.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.