viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » drupa 2012

Integrierte Lösungen für Farb-Management

Submitted by admin on 2. Mai 2012 – 16:08No Comment
Integrierte Lösungen für Farb-Management

X-Rite und seine einhundertprozentige Tochtergesellschaft Pantone werden auf der drupa 2012 ihre neuesten Lösungen zum Messen und Kommunizieren von Farben in den heutigen komplexen digitalen Workflows für Druckvorstufe, Druck, Publishing und Weitererarbeitung vorstellen.
X-Rite und Pantone werden zeigen, wie alle, vom Markeninhaber und Einkäufer bis zum Designer und Druckmaschinenbediener, durch standardisierte und automatisierte Workflows die Effizienz und Qualität mit präzisen Farbmanagementlösungen erhöhen können. Die Besucher werden sich an praktischen Vorführungen mit der gesamten Produktpalette und vorort präsentierten Fallstudien vertraut machen können sowie aus erster Hand Informationen zu den neuen Lösungen erhalten.
„Ich glaube, man kann mit Fug und Recht behaupten, dass kein Anbieter in der grafischen Branche ein so umfassendes Wissen zu Farbreferenzen und Farbmanagement besitzt wie X-Rite/Pantone“, betont Vic Stalam, Senior Vice President of Sales and Marketing von X-Rite. „Unsere Produktvorstellungen auf der drupa 2012, d. h. die neuen Plattformen für Messungen, die erweiterten Farbbibliotheken und die integrierten Lösungen zur Farbkommunikation, stellen das spannendste und umfassendste Paket an neuen Farbwerkzeugen für Grafiker und Druckereien in der Geschichte des Unternehmens dar.“
Basierend auf Pantones Kompetenz und weltweiter Autorität für Farben und der führenden Stellung von X-Rite im Bereich der Farbtechnologie und Farbwissenschaft haben X-Rite und Pantone mit PantoneLIVE™ ein dynamisches Ökosystem auf den Markt gebracht, das über den gesamten Verpackungsworkflow, vom Entwurf bis zu den Regalen des Einzelhandels, konsistente Farben gewährleistet.
Die in Großbritannien ansässige Tochtergesellschaft des Nahrungsmittelriesen H.J. Heinz Co. hat kürzlich PantoneLIVE eingeführt, um die Konsistenz ihrer Markenfarbe für Heinz Beanz auf unterschiedlichen Substraten zu sichern.
„Bei allen Verpackungsformaten haben sich die Farbabweichungen um 50 Prozent verringert und wir haben Zeit gespart, indem wir ein Farb-Target erstellt haben, das jetzt auf alle unsere Heinz Beanz Designs angewendet werden kann,“ erläutert Nigel Dickie, Director of Corporate and Government Affairs bei H.J. Heinz Company Ltd. „Bei unseren Beanz-Verpackungen waren die Ergebnisse so beeindruckend, dass wir beabsichtigen, PantoneLIVE auf zusätzliche Produktlinien, darunter die Heinz Suppen und Spaghetti Hoops, auszuweiten.“

Weitere Höhepunkte des Pantone-Messeauftritts:

  • i1Pro 2 Farbmanagementlösungen, einschließlich des kürzlich erweiterten Spektralfotometers i1Pro 2, das eine höhere Genauigkeit, Vielseitigkeit, Ergonomie, Funktionalität und Werthaltigkeit als das i1 Pro bietet, das mehr als zehn Jahre lang eine Spitzenstellung inne hatte. In Verbindung mit dem jüngsten Release der i1Profiler Software v1.3 erfüllt das neue i1Pro 2 Portfolio die einzigartigen Anforderungen der Druckvorstufe, des Digitaldrucks und der Fotoprofis.
  • Einer neuen Spektralfotometer-Plattform, die die neueste Touch-and-Swipe Navigation und intuitive Software beinhaltet, die die Farbmessung im Drucksaal beschleunigen und vereinfachen. Ebenfalls angeboten werden neue Funktionen zur Überwachung und Kontrolle der Farbe nach den neuen ISO-Normen.
  • Neuen Produkten von Pantone, die die Farbbibliotheken des Unternehmens erweitern, sowie von zusätzlichen Lösungen von X-Rite, die sich speziell an die Bereiche Druckvorstufe, Druck, Publishing und Weiterverarbeitung wenden.
  • Die neuen Spektralfotometer-Plattformen unterstützen den X-Rite Graphic Arts Standard (XRGA), um den Unternehmen und Profis im digitalen Produktionsdruck zu erleichtern, ISO-Normen einzuhalten. So stellen sie sicher, dass die von allen Stufen der Lieferkette gesendeten und empfangen Daten zuverlässig und reproduzierbar sind.

„Die Besucher an unserem drupa-Stand werden eine breite Lösungspalette von X-Rite und Pantone vorfinden“, unterstreicht Shoshana Burgett, Strategic Marketing Director bei X-Rite. „X-Rite und Pantone bieten jetzt beispiellose Lösungen für die Grafik- und Druckindustrie an, die angefangen bei den Marken Ihrer Kunden bis zu den fertigen Produkten die Farbkonsistenz bei zahlreichen Druckverfahren aufrechterhalten und kontrollieren.“

Pantone auf der drupa 2012: Halle 5/Stand D023

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.