viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Airport Media Award für Mercedes

Submitted by admin on 16. Mai 2012 – 11:47No Comment
Airport Media Award für Mercedes

Schlicht und einfach Danke sagen – das wollte das Mercedes-Benz Werk Bremen mit seiner Kampagne am Bremer Flughafen. Anlass war die Auszeichnung des Automobil-Unternehmens als „Bestes Pkw-Werk Europas“; mit der lokalen Aktion sollte allen am Erfolg Beteiligten öffentlich-keitswirksam gedankt werden. Die ideale Location dafür: der geschäftige Ankunftsbereich des Bremer Flughafens, wo die Dankesbotschaft Geschäfts- und Privatreisende gleichermaßen erreichte.
Multipicture-Plakate, auf denen in großen Lettern die Aufschrift „Danke!“ zu lesen war, zogen die Blicke der Fluggäste auf sich. Auf den benachbarten Schiebetüren angebrachte Bilder zeigten Mercedes-Testimonials im Work- und Businessoutfit, die sich bei jedem Schließen der Türen High five gaben – als Geste des gemeinsamen Erfolgs, die ein einprägsames und ohne Worte leicht verständliches Bild bietet. Und eben deswegen so überzeugend ist. Auch in den Augen von Jurorin Martina Eberl-Ellis.
Als Profi-Golferin verbringt Martina Eberl-Ellis auf Reisen zu ihren Turnieren viel Zeit an Flughäfen. Flughafenwerbung vertreibt ihr dabei oft die Wartezeit. „Von den für die Kampagne des Monats zur Auswahl stehenden Aktionen gefällt mir das Motiv des Mercedes-Benz Werks Bremen am Besten“, sagt die Golfspielerin. „Zum einen sind hier die räumliche Situation der Schie-betüren und das Motiv perfekt aufeinander abgestimmt. Und zum anderen kommt die Botschaft ‚Danke sagen‘ durch die Visualisierung des High five sehr gut rüber.“
Die Jurorin zeigt sich auch vom Einsatz der Multipicture-Plakate begeistert: „Die Idee, den Auftritt durch viele kleine Fotos und Abbildungen zu erweitern, halte ich für ein sehr gutes Instrument, um das Interesse zu steigern.“ Für ihr abschließendes Urteil bedient sich Martina Eberl-Ellis Anleihen aus der Golfsprache: „Mercedes-Benz hat nicht nur den Cut geschafft und sich für die Endrunde qualifiziert, sondern ist auch mein Turniersieger für den Monat März!“
Die ungewöhnliche Danke-Kampagne des Mercedes-Benz Werks Bremen startete im September 2011, das Ende der Laufzeit ist noch offen. Weitere Beteiligte der Aktion waren die Bremer Werbeagentur moskito Kommunikation und Design sowie der Fotograf Carsten Heidmann, ebenfalls aus Bremen.

Airport Media Award für kreative Flughafenwerbung

Der Airport Media Award, den die Initiative Airport Media für die kreativste Werbung an Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vergibt, wird monatlich von einem Entscheider aus Marketing oder Medien aus allen Bewerbungen des Monats gekürt. Agenturen und Werbetreibende können kreative Kampagnen online einreichen. Einsendeschluss ist immer das Ende des jeweiligen Folgemonats. Für den April ist dies der 31. Mai 2012.

Über die Initiative Airport Media (IAM)

Die Initiative Airport Media ist ein Zusammenschluss von Flughäfen im deutschsprachigen Raum. Die IAM bündelt die Interessen der Flughafen-Vermarkter, um eine optimale Positionierung im Vergleich mit anderen Mediengattungen zu erreichen und die Gattung Flughafenwerbung durch übergreifende Marketingaktivitäten zu stärken. Alle Mitglieder der IAM sind in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen (ADV) organisiert. Hinzu kommen die Flughäfen Wien und Zürich. Die 17 Flughäfen erreichen zusammen im deutschsprachigen Raum mehr als 200 Millionen Passagiere jährlich.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.