viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Frequenzstark am Stephansplatz

Submitted by admin on 19. September 2012 – 12:43No Comment
Frequenzstark am Stephansplatz

Die Radio Wien-Herbstkampagne macht mit dem Slogan „Das hört sich gut an.“ nicht nur auf das Programmangebot der Frequenzen 89,9 und 95,3 aufmerksam, sondern setzt neben Plakaten und Rolling Boards auch auf Station Branding in der frequenzstarken U-Bahnstation Stephansplatz.
Fröhliche, entspannte Menschen, swingend und singend, mit und ohne Kopfhörer sind auf den auffällig orangen Radio Wien-Sujets, für die Agenturen Betke/Rosebud verantwortlich zeichnen, aktuell auf den Säulen des 500 Quadratmeter großen Bereichs der U-Bahnstation Stephansplatz zu sehen. Die abgebildeten ProtagonistInnen, Menschen, könnten unterschiedlicher nicht sein und sollen zeigen, wie bunt sich die Hörerschaft des Marktführers unter den Wiener Lokalradios darstellt.
Intendantin Dr. Brigitte Wolf von Radio Wien: „Wenn man wissen will, was in Wien los ist – vom Verkehr, über Wetter zu Veranstaltungen – und worüber in Wien geredet wird, dann braucht man Radio Wien. Unser Thema ist Wien und was Wien bewegt. Und was kann schöner sein, als jeden Tag nicht nur rund 350.000 Wienerinnen und Wiener mit Radio Wien zu erfreuen, sondern die Tausenden, die täglich am Stephansplatz ein-/um- oder aussteigen, auch optisch in gute Laune zu versetzen?“
Bei den Wiener Linien freut man sich über die Farbtupfer in der U-Bahn-Station. „Wir begrüßen solche Aktionen, wenn die Gestaltung ansprechend und die Sache, für die geworben wird, für unsere Fahrgäste vertretbar ist. Die Radio Wien-Sujets besitzen einen Gute Laune-Faktor, und der sorgt für gute Stimmung in der Station“, sagt GF Dipl.-Ing. Eduard Winter.
„Deshalb setzt man bei der Bewerbung neben Plakaten und Rolling Boards auch auf eine Kommunikationsmaßnahme wie Station Branding, weil dort täglich rund 240.000 Wienerinnen und Wiener aller Altersgruppen vorbeikommen“, erklärt Karl Javurek, CEO Gewista.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.