VAMP Award 2016 – Einreichfrist verlängert
6. Oktober 2016 – 07:52 | No Comment

Für den vom „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media, Promotion und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen ihre …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Viscom 2012

Digital Signage World

Submitted by admin on 19. September 2012 – 13:25No Comment
Digital Signage World

Die Systeme werden ausgefeilter, die Inhalte individueller und die Anwendungsbereiche breiter: Moderne Digital Signage Lösungen bieten ihren Kunden die Möglichkeit, zielgerichtet, individuell und aktuell zu informieren. Seit 2007 fördert die viscom die digitalen Medien in der Digital Signage World, mittels des Digital Signage Best Practice Awards, zahlreichen Vorträgen und vielen Beispielen aus der Praxis.
So gibt es bereits einen Tag vor der Messe die Chance Digital Signage Systeme im Einsatz zu sehen. Die „Digital Signage Installation Tour“ führt die Besucher unter fachkundiger Leitung erst zum Frankfurter Flughafen, dann in die Innenstadt, immer im Blick die neuesten Anwendungen im Business Bereich, als Digital Out of Home-Lösung und im Handel.
Auf der Messe selbst zeigen die Aussteller der Digital Signage World ab dem 25. Oktober dann neue Hard-, Software und Komplettlösungen, Anwendungsbeispiele für den Handel, Informations- und Wegeführungssysteme, Interaktivität und Content. Mit dabei sind zum Beispiel Caldera, Cittadino, dimedis, LANCOM, LG Systems, Macnetix, MMD Monitors & Displays, NEC Display Solutions Europe, NomadiX Media.

Entwicklungen und Trends

Digitale Informationen oder Werbebotschaften gehören inzwischen in vielen Lebensbereichen wie selbstverständlich dazu. „Das digitale Zeitalter hält immer mehr Einzug in unser Geschäftsleben. Ob im Bereich Marketing zur Unternehmenspräsentation, als digitale Werbetafel zur Produktpräsentation am Point of Sales oder im Informationsbereich zum Beispiel im Bankensektor zur Visualisierung von Aktienkursen und Immobilienangeboten, an Flughäfen als Flugplananzeige oder als Besucherleitsystem in Großkonzernen. Selbst in Schulen und Universitäten ist die Nutzung als digitaler Stundenplan oder Speiseplan in der Mensa möglich“, so Helga Fichtel, Marketing Direktor und Mitglied der Geschäftsleitung bei der VITEC Distribution GmbH. Das Unternehmen bietet unter anderem Lösungen und Produkte im Bereich Digital Signage – sowohl Hard- als auch Software. „Digital Signage hat das Potenzial, die Kommunikation am PoS/PoI nachhaltig zu verändern. Digital Signage Lösungen sind da auf dem Vormarsch, wo auch immer Kunden zielgruppen-spezifisch angesprochen werden“, so Fichtel weiter.
Aufgegriffen wird dies im viscom Rahmenprogramm. Digital Signage ist hier ein Schwerpunkt. Auch der Wandel der Kommunikation am PoS ist in mehreren Vorträgen Thema. So gibt es beispielsweise ein Tagesseminar zum Thema Multichannel Communication am ersten Messetag mit Sessions zu Markenkommunikation, Produktinszenierung, Außen- und Instore-Werbung im Einkaufszentrum oder einem komplett virtuellen Supermarkt. Zudem gibt es Vorträge zu Retaildesign und Markenarchitektur, Gamification sowie den Digital Signage Insider Workshop mit einem übergreifenden Überblick. Letzterer soll in erster Linie dem branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch dienen und konkrete Projekte vorstellen.
Dass die Branche die Systeme stetig für ihre Kunden technisch weiterentwickelt, versteht sich dabei von selbst. „Ein großer Trend heißt sicherlich immer noch Touch. So werden Touchlösungen weitere Märkte durchdringen“, schätzt Chief Operations Officer Michael Schwanke-Seer von Macnetix die Lage ein. „Zudem werden die Displays lichtstärker und dünner. Der Trend zu LED Backlight verstärkt sich weiter. Systemintegratoren, die das gesamte Zusammenspiel einer Lösung beherrschen, werden in dem komplexen Umfeld Digital Signage die Gewinner sein.“ Installierte Netzwerke würden größer, die Vermarktung über Digital Signage Displays verändere sich vom Status ‚Early adopter’ zum Mainstream. „Weiteres Highlight in nächster Zeit wird sein, die gesamte Software über Cloud Services sowie Android-basierte Lösungen darzustellen“, so Schwanke-Seer weiter.

Techniken und Anwendungen

Viele der Innovationen im Digital Signage Bereich werden auf der viscom zu sehen sein. Ein Beispiel sind die Touchscreen-Techniken von Macnetix und Philips. „Wir werden gemeinsam Anwendungsbeispiele mit Touch Lösungen zeigen. Ein technologisches Highlight bei Philips ist zudem 3D ohne Brille”, so Stefan Klima, Sales Manager Digital Signage Germany Austria bei Philips. Und weiter: „Das Highlight für Philips Public Signage wird eine interaktive Multiuser-Touch-Display-Lösung sein – mit 6 bis 32 touch points. Zudem wird Philips auch seine einzigartigen 3D Displaylösungen präsentieren – mit autostereoskopischer Linsentechnologie.” Macnetix wird zudem die neueste Software-Version von seinem Digital-Signage-Programm auf der Messe präsentieren. „Auch die Programmkomponente ‚Next Please’ steht an. Diese ist besonders für Behörden attraktiv – so können Mitarbeiter im Büro Kunden im Wartebereich auf digitalen Bildschirmen signalisieren, dass sie an der Reihe sind”, so Michael Schwanke-Seer von Macnetix. Auch Vitec Distribution präsentiert sich auf der viscom. „Wir bieten Komplettlösungen für Digital Signage – bestehend aus Displays in verschiedenen Größen, Stelen und Applikations-Software sowie Beratung, Programmierung und Schulung“, so Helga Fichtel von Vitec Distribution. Das Messe-Highlight 2012 ist die professionelle Digital Signage Lösung VISIX. „Möglich ist die Darstellung verschiedenster Anwendungsbeispiele auf MMD Displays sowie Mondopad von InFocus“, so Fichtel.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.