VAMP Award 2016 – Einreichfrist verlängert
6. Oktober 2016 – 07:52 | No Comment

Für den vom „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media, Promotion und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen ihre …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Large Format Printing & Werbetechnik

Neues Wide Format Inkjet Drucksystem

Submitted by admin on 15. Oktober 2012 – 10:09No Comment
Neues Wide Format Inkjet Drucksystem

Druck- und Druckweiterverarbeitungsspezialist Ammerer erweitert abermals sein Produktportfolio. Nachdem zur letztjährigen Printfair die digitale Kuvertdruckmaschine Ilumina erfolgreich gelauncht wurde, stellt das Unternehmen diesen Herbst das neue Wide Format Inkjet Drucksystem des gleichen Herstellers vor.
„Das Xanté Wide Format Inkjet Drucksystem Excelagraphix 4200, das dem begeisterten Publikum auf der drupa 2012 vorgestellt wurde, setzt neue Maßstäbe in Geschwindigkeit und Flexibilität“, so Geschäftsführer Karl Ammerer über das neue Inkjet Drucksystem, das zur Printfair 2012 erstmals in Österreich zu sehen sein wird.
Ein spezielles Merkmal ist die revolutionäre Memjet Waterfall Druckkopftechnologie, welche mehr als 3 Milliarden Tintentropfen pro Sekunde überträgt und bis zu 8 mal schneller als konventionelle Inkjet Drucksysteme ist. In Zahlen ausgedrückt sind das bis zu 305 mm pro Sekunde. Bei einer Auflösung von bis zu 1.600 x 1.600 dpi und einer maximalen Druckbreite von 1067 mm, beträgt die maximale Drucklänge 15 Meter. Diese Eckdaten und die beachtliche Materialstärke von bis zu 9,5 mm ermöglichen ein breites Einsatzgebiet der Xanté Excelagraphix 4200.
Die Excelegraphix 4200 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Memjet, dem kalifornischen Anbieter von Hochgeschwindigkeits-Farbdrucklösungen und dem Substrat-Handling, dem Papiertransport und der Software von Xanté.
Das neue superschnelle Inkjetsystem für den Großformatdruck ist ideal für den Druck von überformatigen Architektur- und Engineering-Dokumenten, Landkarten, Indoor-Werbung, POP-Displays, Verpackungen, Faltschachteln, Wellpappenkartons, Zeitungen und vielem mehr – und dies alles on-demand. Die einstellbare Materialführung ermöglicht das Bedrucken einer Vielfalt von Materialien (inklusive extrem dicker Hartschaumplatten). Dabei ist es auch möglich, bei voller Druckgeschwindigkeit variable Daten zu drucken.
Der Workflow ist Adobe und PostScript 3 kompatibel. Das mitgelieferte Programm iQueue ermöglicht eine sehr einfache Ansteuerung der Druckmaschine und auch die Jobverwaltung. Für wiederkehrende Aufträge können sämtliche job- und kundenrelevante Daten wie z.B. Farbprofile hinterlegt und per Mausklick jederzeit abgerufen und dem Auftrag zugewiesen werden. Ein Jobkostenkalkulator berechnet Druckkosten vollautomatisch und unterstützt damit die Kalkulation.
„Aufgrund des attraktiven Preis- Leistungsverhältnisses, verbunden mit den Maschinenmerkmalen und den daraus resultierenden Anwendungsgebieten, ist die Xanté Excelagraphix 4200 eine high-level Maschine für kleine und mittlere Unternehmen, welche hervorragend in die österreichische Unternehmenslandschaft passt.“ stellt Karl Ammerer fest, und ladet interessierte schon jetzt zur Premiere anlässlich der Printfair am 23. und 24 Oktober in der Grafischen ein.
Ammerer ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Niederlassungen in Linz und Wien und ist seit mehr als vier Jahrzehnten erfolgreich am Markt tätig – vorwiegend im Bereich der Druckweiterverarbeitung. Auch kann man bei Ammerer auf langjährige Erfahrung im Bereich Inkjet zurückgreifen; schließlich vertreibt das Unternehmen schon lange erfolgreich professionelle Inkjet Druck- und Codiersysteme von Rena und Kirk Rudy.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.