VAMP Award 2016 – Einreichfrist verlängert
6. Oktober 2016 – 07:52 | No Comment

Für den vom „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ vergebenen VAMP Award wird die Einreichfrist bis 16. Oktober verlängert. Alle Spätentschlossenen Kreativ-, Media-, Ambient Media, Promotion und DOOH-Agenturen sind herzlich eingeladen ihre …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Magische Welten, von Bergmännern geschaffen.

Submitted by admin on 21. März 2013 – 14:55No Comment
Magische Welten, von Bergmännern geschaffen.

Salz ist das weiße Gold. Seit Jahrhunderten übt es Faszination aus und gab Stadt- und Land Salzburg seinen Namen. Die Salzwelten sind weltweit berühmt und bekannt. Eine Inszenierung mit Echtheitszertifikat. Diese Faszination vermittelt der Bus „Faszination Salzwelten“ im Total-Look mit strahlenden Gesichtern und magischen Stollengängen und macht ihn zum „Bus des Monats“ März 2013 der Progress Werbung Salzburg.
„Der Bus spiegelt ideal das Faszinosum der Salzwelten wider. Und lädt zu einem Familienausflug ein.“, meint der Salinen Tourismus Geschäftsführer Kurt Thomanek stolz, ebenso wie Marketingleiterin Helga Pucher: „Unsere Salzwelten sind das ganze Jahr über ein Hit. Und wir bauen ständig neue Attraktionen ein. Sozusagen Info- und Entertainment in einem.“ Christoph Hasenberger von der Agentur „eigenart“ freut sich: „ Es gibt kaum Spannenderes, als ein Objekt wie einen Bus zu branden.“
Für die Jury des Bus des Monats gab es keine Zweifel: „Enorme Kreativität, gepaart mit höchster Aufmerksamkeit“ so der Tenor. Fred Kendlbacher, Geschäftsführer der Progress Salzburg und Alexandra Kezmah, wissen was die Stärken „Ihres“ Mediums sind: “Wir verführen Menschen. Und machen sie aufmerksam. In Stadt und Land. Unübersehbar. Das ist einer der USP‘s von Transport-Media.“

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.