viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » FESPA 2013 London

Neues Rahmenprofil

Submitted by admin on 24. Mai 2013 – 12:14No Comment
Neues Rahmenprofil

Der Rahmenhersteller e-Xhibit frame-system zeigt sein neues Rahmenprofil e-X 14 plus zum ersten Mal auf der Fespa 2013 in London. e-Xhibit frame-system aus Deutschland stellt Rahmensysteme für Aluminiumverbundplatten wie beispielsweise Dibond her und gehört zur inditec GmbH. Das Unternehmen sucht derzeit nationale und internationale Vertriebspartner, auch auf der Fespa 2013 in London.
Zur e-X Produktfamilie des Bad Camberger Unternehmens gehören die maßgefertigten Bilderrahmen e-X 25, e-X 50 und e-X 80, die Rahmenprofile e-X 14 light und e-X 14 plus sowie die Aufhängesysteme e-X 05 und e-X 10. Das neue Rahmenprofil e-X 14 plus bietet eine Einlegetiefe von 8 mm und ermöglicht die Rahmung acrylglasversiegelter Aluminiumverbundplatten. Das Profil besitzt einen Wandabstand von 16,5 mm, ist in der Farbe silbern eloxiert erhältlich und wird in Standardlängen von 3 m/4 m für den Selbstzuschnitt ausgeliefert. Genau wie die als Komplettrahmen angebotenen Produkte e-X 25, e-X 50 und e-X 80 (25, 50 und 80 mm Wandabstand) sowie das Schwesterprofil e-X 14 light, verdeckt e-X 14 plus die Schnittkanten von Aluminiumverbundplatten wie beispielsweise Dibond und sorgt für eine hochwertige und vielseitige Präsentation digitaler Fine-Art-Prints. „Hochwertige Drucke brauchen eine ebenso hochwertige Wandpräsentation. Mit dem e-X 14 plus gibt es jetzt auch eine Lösung für Drucke unter Acrylglas. Mit verdeckten Schnittkanten und einem richtigen Rahmen kommen die satten Farben und die Tiefenwirkung richtig zur Geltung. So hängt nicht einfach nur eine bedruckte Platte an der Wand“, sagte Florian Rupp, Geschäftsführer von e-Xhibit frame system, „unser e-X-Rahmensystem ist die richtige Wahl für alle, die Wert auf eine ansprechende Präsentation legen. Wir bieten sowohl leichte Profile zum Selbstzuschnitt, als auch maßgeschneiderte Komplettrahmen.“
Das e-X–Rahmensystem für Drucke auf Dibond
Die e-X 14 Produktserie besteht aus den 1,5 mm starken und silbern eloxierten Aluminiumrahmenprofilen e-X 14 light und e-X 14 plus. Der geringe Wandabstand von 14 mm bzw. 16,5 mm und die schmale Rahmenbreite sorgen für einen schwebenden Eindruck an der Wand. e-X 14 light besitzt eine Einlegetiefe von 5,5 mm und kann mit Aluminiumverbundplatten bis 3 mm Stärke bestückt werden. Die vergrößerte Einlegetiefe von 8 mm des Profils e-X 14 plus ermöglicht darüber hinaus die Verwendung von acrylglasversiegelten Aluminiumverbundplatten. Ausgeliefert werden die e-X-14-Profile in Standardlängen von 3 m, die selbst zugeschnitten werden können. Neben den e-X-14-Profilen bietet das Unternehmen die als Komplettrahmen e-X 25, e-X 50 und e-X 80. Die zum Patent angemeldeten Rahmen verdecken die Schnittkanten von Aluminiumverbundplatten wie etwa Dibond und sorgen mit einem markanten Wandabstand für eine hohe Wertigkeit der Präsentation. Von vorne sieht der Betrachter vom e-X-Rahmen nur einen 2,5 mm breiten Rand sowie auf Wunsch eine Schattenfuge. Der Bildausschnitt des Drucks bleibt unverändert. Die Rahmen können alternativ zu Aluminiumverbundplatten auch mit Kunststoff- und Magnetplatten oder Spiegeln bis 3 mm Stärke bestückt werden. Das System ist in Wandabständen von 25 mm, 50 mm und 80 mm erhältlich.

Fespa 2013 – Halle Süd Ost/Stand M78S

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.