viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Bruchbude oder Drecksloch?

Submitted by admin on 29. Januar 2015 – 10:02No Comment
Bruchbude oder Drecksloch?

Progress Salzburg realisiert für ImmobilienScout24 eine „rotzfreche“ Kampagne auf Rolling Board und City Light. Das Immobilienportal ImmobilienScout24 traut sich was. In einer ironisch-witzigen Kampagne wird das Thema Wohnen zugespitzt und inszeniert. Mit gängigen Klischees, die ins Auge und ins Ohr gehen. Von der Bruchbude bis zum Drecksloch.
„Damit schaffen wir in kürzester Zeit enorme Aufmerksamkeit. Und lösen Emotionen aus. Wohnen ist nach wie vor – und immer dominanter – das Thema der ÖsterreicherInnen“, freut sich Dr. Patrick Schenner, Country Manager Österreich ImmobilienScout24, bei der Präsentation: „Mit keinem anderen Medium können wir so schnell und prägnant alle ÖsterreicherInnen erreichen. Und das mitten in ihrem Alltag.“ Progress Werbung hat österreichweit Planung, Produktion und Abwicklung übernommen: „Out of home kann hier seine Stärken voll ausspielen: „Provokation, Diskussion und sekundenschnelle Wirkung bei einem hervorragenden Preis –Leistungsverhältnis. Das mobilisiert“, freuen sich der verantwortliche Sales Manager Josef Gerl und Progress Geschäftsführer Fred Kendlbacher: Es war eine schöne Herausforderung für die Planung.“

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.