viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung, Headline

MA 2014 bestätigt Wachstums-Strategie

Submitted by admin on 30. März 2015 – 11:56No Comment
MA 2014 bestätigt Wachstums-Strategie

Die Zahlen der aktuellen Media-Analyse bestätigen die strategischen Weichenstellungen von Infoscreen. Der Ausbau der Infoscreens in den Bussen und Straßenbahnen wird mit noch nie zuvor gemessenen Spitzenwerten belohnt. Selbst wenn die aktuellen Daten nicht mit vorhergehenden vergleichbar sind, lassen sich dennoch klare Trends bestimmen: Die nationale Wochenreichweite der Infoscreens in der U-Bahn ist weiterhin auf stabilem Höchstniveau (13 Prozent).
Tram+Bus schaffen bisher noch nie gemessene Spitzenwerte: 912.000 Zuseher pro Woche bedeuten eine nationale Reichweite von 12,6 Prozent. Auch die für Infoscreen ermittelte Gesamtreichweite (U-Bahn, Tram+Bus) war noch nie so hoch wie in der MA 2014: 1.402.000 Zuseher pro Woche informieren und unterhalten sich mit dem Fahrgast TV-Sender in Wien, Graz, Linz Innsbruck, Klagenfurt und Eisenstadt.
„Die aktuellen Zahlen der Media-Analyse bestätigen, dass wir strategisch die richtigen Weichen gestellt haben“, freut sich Infoscreen-Geschäftsführer Franz Solta über die Investitionsentscheidungen der letzten Jahre. Immerhin wurden die Straßenbahnen in Linz und Innsbruck sowie den City Airport Train (CAT) zum Flughafen Wien bereits komplett mit Infoscreen ausgestattet. „In den Landeshauptstädten ist der Vollausbau von Tram und Bus unser Ziel. In Wien investieren wir gerade massiv in den Ausbau von Straßenbahnen und Bussen“, präzisiert Solta. Damit will Infoscreen nicht nur bei der Media-Analyse weiter zulegen, sondern auch den Werbekunden eine höhere Kampagnenqualität bieten.

Millionenreichweite mit lokalem Fokus

Die überraschend hohen Reichweiten von Tram+Bus unterstreichen einen generellen Trend. Ortsabhängige Werbeformen stehen vor einem Boom. „Wenn Werbebotschaften genau dort angezeigt werden, wo der Zuseher unmittelbar eine Kaufentscheidung treffen und in ein Geschäft gehen kann, erhöht das die Schlagkraft von Kampagnen enorm“, betont Solta. Mit „Location Based Advertising“, bei dem Spots vor bestimmten Bus- oder Straßenbahn-Haltestellen ausgestrahlt werden, lässt Infoscreen nicht nur in Wien aufhorchen. „Auch in unserem Mutterkonzern JCDecaux werden unsere Expertise und Erfahrungen mit großem Interesse aufgenommen“, sagt Solta. Mit dem weiteren Netzausbau werden sich naturgemäß auch die Inszenierungsmöglichkeiten für Location Based Advertising auf Infoscreen weiter erhöhen.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.