viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Zeig dem Krebs die lange Nase

Submitted by admin on 2. April 2015 – 13:55No Comment
Zeig dem Krebs die lange Nase

Der Gewinner des von der Gewista im Zuge der Plakatparty 2014 verliehenen Publikumspreises „Kampagne ihres Lebens“, Herr Rudolf Heinisch, spendete den Werbewert des Preises von rund 50.000 Euro der St. Anna Kinderkrebsforschung für eine Plakat-Kampagne, die im April 2015 an 165 Standorten in Wien und Umgebung zu sehen ist.
Das Sujet, gestaltet von der Agentur the form und fotografiert von Markus Thums, zeigt eine kleine Krebspatientin, die dem Krebs lebensbejahend „die lange Nase zeigt“. Den Spendenaufruf am Plakat zu Gunsten der Kinderkrebsforschung kann man nicht oft genug wiederholen: kinderkrebsforschung.at, Bank Austria, IBAN: AT791200 0006 5616 6600, SMS Spende an: 0664/6601111
„Dank der großzügigen und bereits langjährigen Unterstützung durch die Firma Gewista, insbesondere CEO KR Karl Javurek, ist es uns möglich, so eindrucksvoll auf unsere Forschungsarbeit und unser Spendenanliegen hinzuweisen. Die jetzige Plakataktion ist ein besonderes Highlight und ich danke allen, die dies ermöglicht haben. Moderne biomedizinische Forschung ist aufwändig und unsere Arbeit wird seit Anbeginn hauptsächlich durch Spenden finanziert. Dass heute bereits vier von fünf krebskranken Kindern und Jugendlichen überleben, ist somit auch ein Verdienst all unserer Unterstützer,“ freut sich Univ. Prof. Dr. Wolfgang Holter, Leiter der St. Anna Kinderkrebsforschung.
„Wir freuen uns jedes Jahr wieder“, so Gewista CEO KR Karl Javurek, „auf die Umsetzung des Publikumspreises der Gewista Plakatparty in Form einer großen Außenwerbekampagne, zu sehen in ganz Wien und Umgebung. Eine besondere Freude ist es darüber hinaus, wenn der Werbewert einer höchst unterstützenswerten Institution wie der St. Anna Kinderkrebsforschung zugutekommt. Vielen Dank auch von unserer Seite an den Gewinner und Spender des Preises“, Rudolf Heinisch.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.