viscom 2020: Messe für Mitmacher
26. August 2019 – 18:09 | No Comment

Gemeinsam stark und besser zu sein – dieses Ziel hat viscom, PSI und PromoTex Expo im vergangenen Jahr zu einem Messe-Trio vereint. Zusammen bilden sie die Welt des Werbens und Verkaufens. Das erfolgreiche Konzept wird …

Read the full story »
Außenwerbung

Plakat, City Light, Rolling Board – Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu Kampagnen.

Large Format Printing & Werbetechnik

News & Infos zu Produzenten sowie Maschinen & Materialien.

Digital Signage

News & Infos aus dem Bereich der elektronischen und multimedialen Werbe-, Informations- und Leitsysteme.

Point-of-Sale

News & Infos von Marketing, Ausstattung und Technologie am Point of Sale.

Meinung & Kommentar

Was abseits der klassischen Berichterstattung noch zu sagen wäre.

Home » Außenwerbung

Plakatkampagne zur Bekanntheitssteigerung

Submitted by admin on 27. Juli 2015 – 11:25No Comment
Plakatkampagne zur Bekanntheitssteigerung

Die breite und über das gesamte Bundesgebiet gleichmäßig verteilte Streuung des von der Welser Agentur vorauerfriends gestalteten Plakatsujets für die Hilfsorganisation garantiert maximale Wirkung.
MIVA Austria ist ein Hilfswerk der katholischen Kirche, dessen Aufgabe es ist, für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit Fahrzeuge zu beschaffen: je nach Bedarf PKW, Geländewagen, Motorräder, Fahrräder, Traktoren, landwirtschaftliche Geräte, Boote, Flugzeuge oder Lasttiere.
Während Europa oftmals an zu viel Verkehr leidet, fehlt es vielen Menschen in den ärmsten Ländern an Mobilität – so auch Priestern, Schwestern, Entwicklungshelfern und medizinischem Personal. MIVA Austria hat sich daher folgenden Leitspruch auf die Fahnen geheftet: „Mobilität ist teilbar“.
In einer aktuell ausgerollten Außenwerbekampagne der Welser Agentur vorauerfriends geht es darum, die Marke und die Zielsetzung von MIVA österreichweit bekannter zu machen. Neben TV und Hörfunk setzen MIVA und die betreuende Agentur vor allem auf die Kraft des Plakats: „Mit Außenwerbung erreichen wir eine breite und österreichweite Abdeckung, die eine gute Sichtbarkeit der Kampagne garantiert“, erklärt Mag. Christine Parzer, Geschäftsführerin von MIVA Austria. Auf insgesamt 1.800 Plakatstellen, die gleichmäßig in ganz Österreich verteilt sind, will Parzer primär für Aufmerksamkeit und eine Bekanntheitssteigerung des Hilfswerks MIVA Austria sorgen: „Die potenziellen SpenderInnen sollen neugierig werden, was MIVA Austria macht und wer genau MIVA Austria ist.“ Und natürlich gilt es mit dem Sujet auch, die Unterstützer und Sponsoren von MIVA Austria vor den Vorhang zu holen: „Ohne die Sponsoren und auch ohne die EPAMEDIA, die uns bei den Schaltkosten massiv entgegen gekommen ist, wäre diese Plakatkampagne nicht möglich gewesen“, betont MIVA-Geschäftsführerin Parzer.

Leave a comment!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.